Tragbare Toilette für Behinderte
Datum der Veröffentlichung des Artikels

17 März 2023

Mobile toilette

Tragbare Toilette für Behinderte

Die mobile Behindertentoilette ist ein Thema, mit dem sich kommunale Unternehmen und Hersteller solcher Anlagen auseinandersetzen müssen.

Kein Wunder, denn solche Toiletten werden nicht nur in Zeiten der Pandemie benötigt, sondern auch im Alltag. Menschen mit verschiedenen Behinderungen, insbesondere mit Mobilitätsstörungen, sind ein integraler Bestandteil der Gesellschaft und haben die gleichen Rechte wie alle anderen. Ihre Teilnahme an einem Konzert, einem Fußballspiel oder einem Familienpicknick darf nicht durch das Fehlen angemessener sanitärer Anlagen verhindert werden. Eine mobile Behindertentoilette muss daher den entsprechenden Normen entsprechen. Dazu gehören vor allem:

Tragbare Toilette für Behinderte

  • Ermöglichung des Zugangs für Behinderte mit dem Rollstuhl eine mobile Behindertentoilette muss groß genug sein und über eine Rampe verfügen, die den Zugang erleichtert. Bei einer gewöhnlichen Toilettenkabine ist dies nicht möglich, und Sie können sie daher nicht benutzen. Es ist daher ratsam, sich vor jeder Veranstaltung beim Anbieter zu erkundigen, ob er diese Art von Mobiltoiletten in seinem Sortiment hat und welche Merkmale ihre Eignung auszeichnen.
  • Handläufe und Haltegriffe eine tragbare Behindertentoilette muss über Handläufe verfügen, damit die Benutzung des Urinals oder des Tanks aus einer sitzenden Position heraus leichter möglich ist. Mit dieser Art von Einrichtungen wird die Pflegekraft entlastet und es wird für die behinderte Person einfacher, die Intimität zu wahren und die Toilettenkabine bequem zu benutzen.
  • Mehr Platz eine mobile Behindertentoilette muss größer sein als eine herkömmliche Kabine. Man könnte sagen, dass der Raum einen ungehinderten Besuch sowohl für den Behinderten als auch für seine Begleitperson ermöglichen muss. Laut Gesetz muss eine mobile Behindertentoilette 1,5 m mal 1,5 m groß sein (Verordnung des Ministers für Infrastruktur vom 12. April 2002 über die technischen Anforderungen an Gebäude und deren Standort).
  • Beleuchtung – nicht alle Behindertentoiletten sind beleuchtet. Es ist jedoch eine gute Idee, die Toilette mit einer Beleuchtung auszustatten, da ihr Nutzen nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. In einer dunklen Toilette ist es leichter, sich zu verletzen oder einen unerwarteten Sturz zu erleiden. Wenn die betreffende Toilette jedoch nicht über eine Lichtquelle verfügt, ist es ratsam, eine Taschenlampe oder ein Telefon mit einer solchen Funktion mitzuführen. Ein interessantes Angebot für Behindertentoiletten gibt es z.B. bei den Mobilen Toiletten München.
Tragbare Toilette für Behinderte

Tragbare Toilette für Behinderte

 

Siehe auch:

Toilettenwagen mieten Osnabrück
Miettoiletten
Bautoilette mieten Preise
Mobile Klo mieten Hamburg
Baustellentoiletten

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Nutzen Sie unseren Online-Rechner und bestellen Sie eine mobile Toilette,
an eine beliebige Adresse im Land
Toilette mieten

Autor des Eintrags:

Autor des Eintrags
LUKAS KAMINSKI
Spezialist für Abfallwirtschaft, begeistert von modernen Technologien im Umweltschutz.

Empfohlen aus dieser Kategorie:

Unsere Mobile App Unsere Mobile App

App herunterladen

Wir laden Sie ein, Bestellungen für die Toilettenvermietung und unsere anderen Dienstleistungen über die mobile App für Android und IOS aufzugeben. Mit der mobilen App können Sie Ihre Bestellungen ganz einfach kontrollieren, ohne Ihr Zuhause oder Ihr Büro verlassen zu müssen, und sie auch bezahlen. Die Bestellung einer mobilen Toilette oder der Dienstleistung Ihrer Wahl ist z.B. direkt von der Baustelle aus möglich!

Kürzlich bestellte Toilettenkabine
Kürzlich Toilettenkabine nach Bielefeld bestellt

Vor 5 Stunden