Toilettenbeschilderung – woher kommt sie und ist sie überall gleich?
Datum der Veröffentlichung des Artikels

15 März 2023

Mobile toilette

Toilettenbeschilderung – woher kommt sie und ist sie überall gleich?

Öffentliche Toiletten sollten so ausgeschildert sein, dass jeder sie leicht finden kann. Das sollten sie auch, aber das ist nicht immer der Fall. Es stellt sich heraus, dass unser heimischer Kreis und das Dreieck für Ausländer verwirrend sind. Und erinnert sich noch jemand an die zwei Nullen?

Toilettenbeschilderung – Kreis und Dreieck, Damen nach rechts, Herren nach links

Der Kreis und das Dreieck sind die Symbole für die Damentoilette bzw. die Herrentoilette. Vielerorts sieht man sie an den Türen der jeweiligen Kabinen, aber man muss ehrlicherweise sagen, dass sie immer seltener werden. Diese Zeichen gelten auch für mobile Miettoiletten.

Woher kommen sie und warum sind sie auf dem Rückzug?

Ihre Herkunft ist unbekannt. Es ist nur bekannt, dass es sich nicht um internationale Symbole handelt. Sie sind nur in Polen und der Ukraine zu finden. Das Dreieck soll die männliche Figur symbolisieren – breite Schultern und schmale Hüften. Der Kreis – er ist nicht genau bekannt. Vielleicht wurde es einfach als Gegenteil des Dreiecks gewählt. Manche behaupten auch, er solle die weiblichen Kurven symbolisieren.

Ausländer, die sich in Polen aufhalten, haben oft Probleme, die richtige Toilette zu finden. Manchmal wissen sie nicht nur nicht, welches Symbol welchem Geschlecht zuzuordnen ist, sondern dass die Zeichen sogar für Toiletten gelten! Der Grund dafür ist einfach: In ihren Ländern hat noch nie jemand etwas von einem Dreieck und einem Kreis auf der Toilettentür gehört.

WC – eine Abkürzung, die jeder versteht

WC ist die Abkürzung für Wassertoilette. Es ist weltweit verbreitet und wird auch von Bewohnern von Ländern verstanden, die ein anderes Alphabet als das lateinische verwenden. Die Aufschrift ist sehr universell und kann in öffentlichen Einrichtungen, Institutionen, Schulen oder Bahnhöfen angebracht werden. Mobiltoiletten Berlin verwenden es auch, um die richtigen Stellen zu markieren. Auf koedukativen Toiletten erscheint er allein. Wenn eine Unterscheidung der Geschlechter vorgesehen ist (was an vielen Orten und in vielen Situationen obligatorisch ist), werden in der Regel zusätzlich Piktogramme verwendet.

Diese Piktogramme sind international anerkannt

Die Suche nach einer Toilette ist selten eine Frage der Neugierde, wo sie sich denn befinden könnte. Häufiger ist sie das Ergebnis eines dringenden Bedürfnisses, das kognitive Elemente ausschließt. Mit einem Wort, die Suche sollte einfach und unkompliziert sein. Deshalb werden in der ganzen Welt universelle Piktogramme verwendet, die in Kombination mit dem Wort WC völlig unmissverständlich sind.

Es geht um Symbole, die klar und eindeutig der Silhouette einer Frau und eines Mannes ähneln. Ihre Verwechslung ist unwahrscheinlich – das Piktogramm, das eine Frau symbolisiert, ist mit einem Kleid „bekleidet“. Manchmal ist die Frisur auch ein bisschen üppiger.

Außerdem gibt es ein Piktogramm, das auf Behindertentoiletten hinweist. Seine Form ähnelt der Silhouette einer Person, die im Rollstuhl sitzt, im Profil gesehen.

Zwei Nullen, oder Hotelnummerierung

Das Symbol mit den zwei Nullen ist praktisch nicht mehr in Gebrauch, und wenn man es heute sieht, ist es immer seltener zu sehen. Früher war das sehr beliebt, vor allem in Hotels, wo jede Tür, unabhängig von ihrem Zweck, eine Nummer haben musste. Zwei Nullen waren leicht zu merken, wurden von allen verstanden (von den Polen, weil es bei Ausländern nicht so offensichtlich war) und störten die Hotelnummerierung nicht. Sie können auf jedem Boden verwendet werden.

Heute sind sie aus einem einfachen Grund auf dem Rückzug: Die Hotelgäste erwarten, dass jedes Zimmer über ein eigenes Bad verfügt, so dass ein Bad auf der gesamten Etage nicht mehr notwendig ist.

Toilettenbeschilderung - woher kommt sie und ist sie überall gleich?

Toilettenbeschilderung – woher kommt sie und ist sie überall gleich?

Siehe auch:

Sozialcontainer
Mobi Toiletten
Miettoiletten Hamburg
Bautoiletten
Mobile Klo mieten Nürnberg

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Nutzen Sie unseren Online-Rechner und bestellen Sie eine mobile Toilette,
an eine beliebige Adresse im Land
Toilette mieten

Autor des Eintrags:

Autor des Eintrags
LUKAS KAMINSKI
Spezialist für Abfallwirtschaft, begeistert von modernen Technologien im Umweltschutz.

Empfohlen aus dieser Kategorie:

Unsere Mobile App Unsere Mobile App

App herunterladen

Wir laden Sie ein, Bestellungen für die Toilettenvermietung und unsere anderen Dienstleistungen über die mobile App für Android und IOS aufzugeben. Mit der mobilen App können Sie Ihre Bestellungen ganz einfach kontrollieren, ohne Ihr Zuhause oder Ihr Büro verlassen zu müssen, und sie auch bezahlen. Die Bestellung einer mobilen Toilette oder der Dienstleistung Ihrer Wahl ist z.B. direkt von der Baustelle aus möglich!

Kürzlich bestellte Toilettenkabine
Kürzlich Toilettenkabine nach Wuppertal bestellt

Vor 7 Stunden